In diesem Themenschwerpunkt wird mit Ihrer individuellen erlebten

Zeit gearbeitet. Es wird ihnen verdeutlicht, welch eine besondere Ressource

 ihre eigene Zeit ist. Hier wird von einem immateriellen Wohlstand 

ausgegangen, der sich klar mit der Gestaltung und dem Erleben der 

Lebenszeit befasst. Dabei werden 4 Punkte genauer betrachtet:

– wieviel Zeit verbringen sie gezielt für/mit sich ( z.B. Freizeit)

– wie selbstbestimmt gehen sie mit ihrer Zeit um ( Zeitsouveränität)

– wie hoch ist die Qualität der gelebten Zeit ( z.B. Wohlbefinden)

– wie gestalten sie besonderen Zeitinstitutionen ( z.B. Wochenende)